Banner

November-Programm Kassablanka

Unser Kinoprogramm für den November findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

08.11.2017 17:46:32

Medienwoche "Courage leben - gegen Rassismus und Antisemitismus" 2017

Vom 28. November bis 08. Dezember 2017 finden unsere diesjährigen Couragewochen statt. Mehr Informationen finden Sie hier!

18.10.2017 14:50:57

Neue Webseite unseres Projekts "Web 2.0 & Social Media"

Nach zahlreichen Planungs- und Überarbeitungsschritten freuen wir uns, Ihnen die neue Webseite unseres Projekts "Web 2.0 & Social Media - Didaktik und Methoden für Medienbildung und Informationskompetenz" präsentieren zu können: Ab heute stellen wir Ihnen unter www.aktiv-mit-medien.de in neuem Design unser vielfältiges Angebot, aktuelle News und vieles mehr zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie über unseren Kalender gleich nachsehen, ob bereits Veranstaltungen in Ihrer Region vorgesehen sind - oder Sie sichern sich direkt Ihren Wunschtermin für eine Veranstaltung, die wir mit Ihnen planen und in Ihrer Einrichtung durchführen.

29.09.2017 09:29:21

Ausblick Arbeitsmaterialien

Aktive und rezeptive Medienarbeit

Die rezeptive Medienarbeit hat zum Ziel, dass Heranwachsende lernen, das eigene Medienverhalten sowie die Medien und ihre Angebote kritisch zu reflektieren und zu be- und verarbeiten ... Ob Videofilme oder Fotografien: Bei der aktiven Arbeit mit Medien lernen Heranwachsende Medien und ihre Wirkungsweisen zu durchschauen und Medien gleichzeitig kreativ zu nutzen, um ihre eigenen Sichtweisen und Meinungen auszudrücken ...

Blog...Webseite? Wordpress!

Wordpress ist mittlerweile eines der beliebtesten "Werkzeugen", um mit eigenen Inhalten, Meinungen, Erlebnissen usw. im Web interaktiv präsent zu sein.

Wie man mit Wordpress zu Ergebnissen kommen kann, wie man sich also am besten in Inhalt und Form aber auch verantwortlich im Web darstellt und bewegt, kann man sich einerseits in Workshops (siehe Kontakt und -Veranstaltungen bestellen-) unseres Vereins aneignen.

Linux und Videoschnitt?

Animieren gegen Parolen

Mit dem Arbeitsheft soll eine Arbeitsgrundlage für interessierte Pädagogen oder engagierte Eltern bereitgestellt werden. Es soll sie für derartige oder ähnliche Projekte motivieren, das Feld des Animationsfilms zu betreten und sich direkt in eines der wichtigsten Interessengebiete der Kinder und Jugendlichen zu begeben. Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Materialien Anlass bieten, einen ähnlichen Workshop zum Thema Animationsfilm durchzuführen.

Hörtexte mit Garageband 09

Hör- und Bildergeschichten mit Garageband 09

Videoschnitt mit iMovie

Videoschnitt in der aktiven Medienarbeit mit iMovie09

Schülerpodcasts

Wie sollen Podcasts von Schülerinnen und Schülern beurteilt werden? Gedanken zum typischen Aufbau einer Podcastfolge und zu möglichen Beurteilungskriterien werden hier zur Diskussion gestellt.

Linux-mit Ubuntu in die Medienarbeit

Ubuntu ist mittlerweile eines der beliebtesten Linux-Betriebssystem, das sowohl einfach zu installieren ist als auch vielfältige und zumeist kostenfreie Software für Multimedia-Anwendungen und damit auch für die Medienarbeit bietet.

Edunauten Netzwerktreffen

Bericht: Fachtagung „Lernen mit mobilen Medien“, die sich mit mobilen Lernwelten auseinandersetzt

Der Anker im Kopf - Bericht einer Session auf dem educamp

Auf dem vor wenigen Tagen stattgefundenem EduCamp in Ilmenau habe ich unter anderem die Session über Sketchnotes besucht. Hierbei kann es sich um Notizen oder Mitschriften, einer Veranstaltung oder eigener Ideen handeln. Die Besonderheit von Sketchnotes liegt in der Visualisierung. 

Weiterbildung: Das Smartephone als Generationenkonflikt

Fast jeder Jugendliche trägt heute ein Smartphone mit sich herum. Ältere Generationen schütteln darüber oft nur unverständlich den Kopf. “Was gibt es denn da zu lesen?” oder “Du verpasst ja das reale Leben!” oder Ähnliches werfen die Älteren den Jüngeren vor.

Und dann wundern sie sich, wenn sich der Jüngere weiter einigelt.