Banner

Oktober Programm Kino Kassablanka

Unser Programm für den Oktober findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

01.10.2018 08:40:42

Filme zur Verkehrserziehung

Bitte beachten Sie auch unser Angebot bezüglich Filme zur Verkehrserziehung - Mediendistribution gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

16.08.2018 12:50:01

Lust auf eine Fortbildung im E-Learning-Format?

Ab dem 15. April 2019 bietet der Landesfilmdienst Sachsen e.V. eine Fortbildungsreihe für Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendhilfe an.
Themenschwerpunkte sind E-Learning, Kinder- und Jugendmedienschutz, aktive Medienarbeit u.v.m.
Die Fortbildung ist nach dem Blended Learning-Prinzip aufgebaut und beinhaltet nur wenige Präsenzseminare. So können spannende medienpädagogische Themen in Webinaren und Onlinekursen auch bequem von zuhause aus erschlossen werden.

Interesse? Hier gibt es weitere Informationen.

01.08.2018 09:26:58

 

 

Monatsprogramm

Filmclub Kassablanka Oktober 2018

 

 

Dienstag 2. Oktober

10:00 Stella und der Stern der Orients

15:00 Einmal Mond und zurück

 

Donnerstag 4. Oktober

10:00 Einmal Mond und zurück

15:00 Stella und der Stern der Orients

 

Dienstag 9. Oktober

10:00 Stockmann

15:00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

 

Mittwoch 10. Oktober

10:00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

15:00 Stockmann

 

Donnerstag 11. Oktober

10:00 Stockmann

15:00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

 

Dienstag 16. Oktober

10:00 Kubo – Der tapfere Samurai

15:00 Little Gangster

 

Mittwoch 17. Oktober

10:00 Little Gangster

15:00 Kubo – Der tapfere Samurai

 

Donnerstag 18. Oktober

10:00 Kubo – Der tapfere Samurai

15:00 Little Gangster

 

Dienstag 23. Oktober

10:00 Elliot der Drache

15:00 Der kleine König Macius

 

Mittwoch 24. Oktober

10:00 Der kleine König Macius

15:00 Elliot der Drache

 

Donnerstag 25. Oktober

10:00 Elliot der Drache

15:00 Der kleine König Macius

 

Dienstag 30. Oktober

10:00 Einmal Mond und zurück

15:00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

 

 

Filminhalte

Stella und der Stern des Orients

Abenteuerfilm, DE 2008, 87 Min., FSK 0, empfohlen ab 8 Jahren

Was für ein aufregender Silvestertag: Als die zehnjährige Stella auf dem Dachboden der urgroßmütterlichen Villa einen verborgenen Fahrstuhl entdeckt, beginnt für sie eine abenteuerliche Reise in die Familiengeschichte. Hundert Jahre zurückversetzt, trifft sie auf die gleichaltrige Clementine und deren jüngeren Bruder Gustav. Die Geschwister sind gerade in größter Sorge: Ihr Vater hat sich beim Bau einer Eisenbahnstrecke hoch verschuldet, nun droht der Verlust des gesamten Familienbesitzes. Einzig der "Stern des Orients" könnte alles retten - doch nicht nur die Kinder machen sich auf die Jagd nach dem kostbaren Schatz. Für Stella wird vor allem die Zeit knapp: Spätestens Mitternacht ist die letzte Möglichkeit für ihre Rückkehr in die Gegenwart ...

 

Einmal Mond und zurück

Animationsfilm, ES 2015, 94 Min., FSK 0, empfohlen ab 6 Jahren
Einmal Mond und zurück beginnt in Florida: Hier lebt Mike Goldwing, dem das Astronaut-Sein im Blut liegt. Schon sein Großvater Frank hatte zusammen mit Buzz Aldrin und Neil Armstrong zum Mond fliegen sollen, doch als sein Sohn Scott – Mikes Vater – an Masern erkrankte, musste er von der Reise zum Mond zurücktreten. Das verzieh er seinem Kind nie und so distanzierte er sich mit den vergehenden Jahren von seiner gesamten Familie. In der Gegenwart gerät der Mond jedoch in Gefahr: Richard Carson, ein Milliardär aus Texas, behauptet, dass die Mondlandung nie stattgefunden hat. Im Geheimen plant er, zum Mond zu fliegen, die 1969 in den Himmelskörper gepflanzte Fahne zu stehlen und damit vermeintlich beweisen, dass die Amerikaner es nie bis dorthin geschafft haben. Auf diese Weise will er die Mineralien des Mondes für sich beanspruchen. Um das zu verhindern, hecken Mike und seine Freunde einen Plan aus: Mike soll sich mit Amy und einem Roboter-Chamäleon als blinder Passagier an Bord der Rakete verstecken.

 

Stockmann

Animationsfilm, GB/DE 2016, 27 Min., FSK 0, empfohlen ab 5 Jahren

Stockmann hat sich ein gutes Leben aufgebaut. Er hat eine Frau aus Holz, die ihn liebt, drei Kinder aus Holz, die ihn verehren, und sein eigenes Holzhäuschen. Doch die Welt ist voller Gefahren und diese Harmonie wird gestört, als ein Hund ihn mit einem ganz gewöhnlichen Stock verwechselt und ihn mitnimmt. Durch eine Reihe weiterer unglücklicher Umstände entfernt er sich immer weiter von seinem Zuhause. Die Zeit vergeht, die Jahreszeiten ziehen ins Land und es beginnt eine aufregende Reise für den Stockmann, bis er einem Freund begegnet, der ihm endlich helfen könnte, zurück zu seiner Familie zu finden …

 

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Abenteuerfilm, DE 2017, 102 Min., FSK 0, empfohlen ab 8 Jahren

Timm Thaler hat seinen Vater verloren und lebt nun als Waisenkind bei seiner Stiefmutter und seinem Stiefbruder ein eher trauriges Leben. Nur auf der Pferderennbahn kann er die glücklichen Erinnerungen an seine eigene Familie wieder aufleben lassen. Dort passiert es dann auch, dass er eines Tages dem geheimnisvollen Baron Lefuet begegnet. Der Fremde bietet Timm Thaler einen unglaublichen Tauschhandel an: Er verspricht dem Jungen, dass er fortan jede Wette gewinnen wird, wenn er ihm sein Lachen verkauft. Timm unterschreibt den Vertrag und erkennt schnell, dass der Baron die Wahrheit gesagt hat: Er kann nun keine Wette mehr verlieren und kommt auf diese Weise schnell zu viel Geld. Doch erst jetzt, als er nicht mehr lachen kann, bemerkt der Junge, wie wichtig ihm und seiner Umwelt dieser Ausdruck von Freude bisher war.

 

Kubo – Der tapfere Samurai

Animationsfilm, US 2016, 102 Min., FSK 6, empfohlen ab 10 Jahren
Kubo lebt ein ruhiges, nicht sehr spektakuläres Leben in einem kleinen Dorf an Japans Küste. Hier verdient der gutherzige Junge seinen kargen Unterhalt, indem er den Anwohnern des Örtchens fantastische Geschichten erzählt. Als Kubo jedoch versehentlich einen Geist aus seiner Vergangenheit auf den Plan ruft, wird seine Normalität auf den Kopf gestellt und plötzlich ist seine gesamte Heimat in Gefahr. Längst vergessener Groll flammt in der Ortschaft auf und eine alte Fehde entbrennt aufs Neue. Auf einmal sind Götter und Monster hinter Kubo her. Um zu überleben, muss er das Rätsel seines verstorbenen Vater lösen, der einst ein legendärer Samurai-Krieger mit einer verzauberten Rüstung war. Auf der Flucht vor dem rachsüchtigen Moon King und den bösartigen Zwillingsschwestern bekommt der Junge jedoch auch unerwartete Unterstützung von neuen Verbündeten: Monkey und Beetle. Außerdem befindet sich ein magisches Saiteninstrument in seinem Besitz, das Kubo helfen könnte, seine Familie zu retten und sein Heldenschicksal zu erfüllen.

 

Little Gangster

Komödie, NL 2015, 102 Min., FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren

Der Teenager Rik Boskamp wird in der Schule ständig gehänselt. Doch als er mit seiner Familie in eine andere Stadt zieht, hat er die Idee: Er sorgt dafür, dass sein Vater, eigentliche ein langweiliger Angestellter, als Mafia-Boss Paulo Boskampi bekannt wird. Der Plan geht auf: Seine neuen Mitschüler haben Respekt und fürchten sich sogar teilweise vor ihm. Doch eines Tages taucht ein Mitschüler aus seiner alten Schule auf. Kann Rik seine Maskerade aufrechterhalten?

 

Elliot der Drache

Fantasyfilm/Abenteuer, US 2016, 103 Min., FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren

Der 10-jährige Pete verliert seine Eltern und stolpert in den Wald, wo er einen neuen Freund findet: Elliot. Dass Elliot ein Drache ist und die Fähigkeit hat, sich nach Belieben unsichtbar zu machen, sorgt auf den Abenteuern der beiden für einigen Trubel. Naturpark-Hüterin Grace nimmt sich schließlich des Jungen an, auch wenn sie nicht wie ihr Vater an die Legenden von Drachen glaubt. In Natalie, der Tochter von Grace' Freund Jack, findet Pete aber eine richtige Freundin, die ihm Gehör schenkt. Nur Jacks Bruder Gavin macht Probleme, als er von der Existenz des Drachen erfährt.

 

Der kleine König Macius

Animationsfilm, FR/PL/DE 2007, 83 Min., FSK 0, empfohlen ab 7 Jahren

Kurz vor seinem neunten Geburtstag trifft Macius ein harter Schlag: Sein Vater, der König, stirbt. Das Gesetz schreibt vor, dass Macius nun als Nachfolger den Thron besteigen muss. Noch in seinem Schmerz über den Tod des Vaters sieht sich Macius plötzlich vor eine Aufgabe gestellt, die ihn eigentlich überfordert. Er glaubt nicht daran, ein guter König zu sein. Darin wittert aber der vom Frieden längst gelangweilte General seine Chance. Er will das Land regieren! Die Macht in seinen Händen würde aber Krieg bedeuten und mit Sicherheit keine Kinderwünsche erfüllen. Als Macius das klar wird, beschließt er, die Nachfolge doch anzutreten. Der General beißt vor Ärger in den Teppich… Das Regieren ist jedoch keine leichte Aufgabe. Macius’ Freunde helfen ihm mit pfiffigen Ideen und in dem Gelehrten Erasmus hat er einen klugen Vertrauten. Macius träumt von einer besseren Welt, muss vieles lernen und macht auch immer wieder Fehler.

 

(Quelle der Filminformationen: https://www.moviepilot.de)



 

 

Landesfilmdienst Sachsen e.V. I Karl-Heine-Str. 83 I 04229 Leipzig

________________________



Besonders Gruppen bitten wir um telefonische Voranmeldung

unter 0341 / 49 29 49 1-0



Freien Eintritt erhalten Asylbewerber*innen und Geflüchtete



Eintrittspreise: 3,00 € ermäßigt / 3,50 € regulär