Banner

Lust auf eine Fortbildung im E-Learning-Format?

Ab dem 15. April 2019 bietet der Landesfilmdienst Sachsen e.V. eine Fortbildungsreihe für Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendhilfe an.
Themenschwerpunkte sind E-Learning, Kinder- und Jugendmedienschutz, aktive Medienarbeit u.v.m.
Die Fortbildung ist nach dem Blended Learning-Prinzip aufgebaut und beinhaltet nur wenige Präsenzseminare. So können spannende medienpädagogische Themen in Webinaren und Onlinekursen auch bequem von zuhause aus erschlossen werden.

Interesse? Hier gibt es weitere Informationen.

01.08.2018 09:26:58

August Programm Kino Kassablanka / Sommerferienkino

 

Unser Programm für den August findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch! 

01.08.2018 08:59:05

Medienwirkung - Seminar zum Jugendmedienschutz

1. Beschreibung - bildungspolitischer bzw. fachspezifischer Bezug

Im Zusammenhang mit Diskussionen um gewalthaltige Mediendarstellungen, sei es nun im Fernsehen oder aber im Computerspiel, kommen immer wieder Frage nach den Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche auf. Da ist von Stimmen zu hören die sich wehement gegen die Verbreitung und Nutzung derartiger Inhalte aussprechen, jedoch gibt es auch Gegenstimmen, die eine einfache Medienwirkung bestreiten. Oft steht man diesen Aussagen hilflos gegenüber und ist in seinem Handeln unsicher. In dieser Fortbildung wollen wir zusammen im ihnen die Fragen nach den Wirkungen der Medien aufgreifen und diskutieren.

  • Erarbeiten und Kennenlernen von Handlungsansätzen
  • Erarbeitung eines eigenen Bildes und von Kenntnissen der Medien und Medienwirkungen
  • Formulierung und Überprüfung eigener Bedenken
  • Herausarbeiten und Erkennen von Möglichkeiten zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

2. Inhaltliche Schwerpunkte

  • Besprechung und Auswertung wichtiger Theoriezweige von Medienwirkungen
  • Erarbeitung von Handlungsansätzen, um Gefahren zu erkennen und ggf. einschreiten zu können
  • Beispielha9e Auseinandersetzung mit Inhalten und Formaten populärer Medien (Internet, Copmuterspiele, TV und Film)

3. Zielgruppe

MultiplikatorInnen, LehrerInnen und Eltern, für Kinder/ Jugendliche ab 14 Jahren

4. Veranstaltungsort

Landesfilmdienst Sachsen e.V.

Karl-Heine-Straße 83

04229 Leipzig

Durchführung in Ihrer Einrichtung oder in unseren Außenstellen Dresden, Chemnitz und Colditz auf Anfrage gern möglich

5. Ansprechpartner für die Veranstaltungsorganisation

Landesfilmdienst Sachsen e.V.
Karl-Heine-Straße 83
04229 Leipzig
Tel : 0341-4774155
Mail : medienverleih@landesfilmdienst-sachsen.de oder asobotta@landesfilmdienst-sachsen.de

6. Anzahl der Dozenten

1-2

7. Umfang

minimal ein bis maximal 4 Bildungstage (jeweils 5 - 7 h)

Alle Informationen zu den Workshops stellen wir Ihnen natürlich auch als PDF zur Verfügung. Zudem halten wir aktuelle Flyer des Landesfilmdienst Sachsen e.V. für Sie hier bereit.

Hier können Sie gleich eine passende Veranstaltung bei uns bestellen.