Aktive Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen in Leipzig

Unsere Angebote stehen allen Kindern und Jugendlichen der Stadt Leipzig offen.

A) Film- und Medienprogramm

Von Dienstag bis Donnerstag vormittags als auch nachmittags sowie in den Ferien bieten wir ein Programm an tollen Filmen in unserem Kino und Medienzentrum an. Gezeigt werden spannende, nachdenkliche und interessante Filme aus unterschiedlichen Genres. Bitte beachtet auch die jeweiligen Altersangaben. Natürlich und gern könnt ihr auch Eltern, ältere Geschwister, Großeltern… mitbringen.
Das Programm findet ihr direkt auf unserer Startseite.

B) Medienwerkstatt - Film

Wer Lust hat, mehr und näheres über Filme und Medien zu erfahren, über die gesehenen Filme zu reden und sich auszutauschen, kann jederzeit in unserer Medienwerkstatt mitmachen. Die Mitglieder*innen der Medienwerkstatt wählen die Filme gemeinsam aus, gestalten das Programm, bedienen die digitale Medientechnik und haben die Möglichkeit kostenfrei an allen Veranstaltungen der Medienwerkstatt teilzunehmen. Dabei kann natürlich jede*r das tun, was besonders interessiert.
Die Mitglieder*innen können sich täglich in unseren Räumen treffen.
Unterstützt wird die Medienwerkstatt durch Mitarbeiter*innen unseres Vereins, die Dienstag und Donnerstag als Ansprechpartner*innen für euch und eure Film- und Programmideen da sind.

C) Medienwerkstatt - Audio, Video, Animation und Neue Medien

Auch eigene Foto-, Audio-,Video- und Animations- sowie Web 2.0-Projekten könnt ihr mit uns entwickeln und umsetzen. Das heißt, dass ihr auch selbst zur Kamera oder zum Tablet greifen könnt, am Rechner Filme schneidet, Stop-Motion-Filme dreht, elektronische und andere Musikprojekte entwickelt, Hörspiele erstellt, Filme und Musik online veröffentlicht und vieles mehr.
Euren „Medienideen“ sind nur wenige Grenzen gesetzt.
Nutzen könnt ihr die Medienwerkstatt wie unter B) beschrieben
Unterstützt wird auch dieses Angebot der Medienwerkstatt durch Mitarbeiter*innen unseres Vereins, die wiederum Dienstag und Donnerstag als Ansprechpartner*innen und Supporter*innen für euch und eure Ideen da sind.

Hier als Beispiel einmal das Workshopangebot „Beats und Bytes“:
Mit Smartphones und Tablets kann man Musik, Samples, Stimme und Geräusche problemlos aufnehmen, mixen und remixen. Es lassen sich Beats erzeugen, Melodien samplen und ganze Songs arrangieren. Die einfach bedienbaren Apps beinhalten unzählige Sounds, Instrumente, Effekte, Synthesizer, Drumcomputer, Grooveboxen und vieles mehr.
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen, sich einfach auszuprobieren oder an einem Remix- / DJ-Projekt mit unseren Workshopmitarbeiter*innen zu arbeiten. Man benötigt keine musikalischen Vorkenntnisse sondern es geht um Kreativität und Inspiration.
Die Zwischen- und Endergebnisse sollen im Anschluss und wenn ihr damit einverstanden seid, anderen Musikinteressierten zur Verfügung und zur weiteren Bearbeitung frei zur Verfügung gestellt werden.
... viel Spass beim bum-tss-pff-ts-bum-ts-pf

D) Audio-, Video-, Animations- und Projekte mit Neuen Medien

Auch wenn ihr keine Mitglieder*innen der Medienwerkstatt seid oder sein wollt bzw. nur ein einzelnes Projekt oder eine Idee umsetzen wollt, seid ihr herzlich willkommen.
Ruft uns an, schreibt uns eine Mail, stellt den Kontakt über euer Jugendzentrum oder Schule her oder kommt erst einmal an einem Dienstag oder Donnerstag vorbei.

E) Kinder- und Jugendfilmfeste

Im Rahmen des Filmclub veranstaltet der Landesfilmdienst Sachsen e.V. jedes Jahr im Sommer spannende Filmfeste für Kinder und Jugendliche in Leipzig und Umgebung.
Die Mitglieder des Filmclubs werden auch jedes Jahr in die Vorbereitung und Durchführung des zum Kinder- und Jugendfilmfest “Rabazz” in der Stadt Leipzig als Filmteam eingebunden. In dieser Funktion sichten und bewerten sie als eine Art Vorjury Filme für das Filmfest, führen Interviews mit Filmschaffenden und Experten, erstellen Kulissen und thematische Attraktionen, können an allen Veranstaltungen und Workshops teilnehmen oder diese mit organisieren und leiten.

Darüber hinaus beteiligt sich der Landesfilmdienst Sachsen e.V. jedes Jahr mit vielfältigen Filmprogrammen und Workshops an der Gestaltung des Sommer- und Winterferienpasses der Stadt Leipzig.

Kontakt

Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Karl-Heine-Straße 83
04229 Leipzig

Telefon: (0341) 492 949 1-0
Fax: (0341) 492 949 1-222
E-Mail: zentrale[at]landesfilmdienst-sachsen.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 11:00 - 18:00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

Erreichbarkeit
Straßenbahn: 14 (Hst. Merseburger Str.) oder 3 (Hst. Felsenkeller)
Bus: 60 (Hst. Naumburger Str.)